Samstag, 20 April, 2024

Teilen

Plesk installieren

Plesk installieren die schritt für schritt Anleitung. Plesk unter Centos 7, Ubuntu Server 20.04 LTS oder Debian 10.11 Buster installieren.

Plesk unter Debian 11 Bullseye installieren

Root Zugriff per SSH erlauben

nano /etc/ssh/sshd_config

Unter dem Punkt # Authentication die Zeile in PermitRootLogin yes ändern mit strg + x Beenden uns speichern.

# Authentication:
#LoginGraceTime 2m
PermitRootLogin yes
#StrictModes yes
#MaxAuthTries 6
#MaxSessions 10

SSH Service mit dem Befehl service sshd restart neu starten und mit einem SSH Client verbinden.

service sshd restart

Geführte Plesk installation

sh <(curl https://autoinstall.plesk.com/plesk-installer || wget -O - https://autoinstall.plesk.com/plesk-i

Voll-Automatische Installation

sh <(curl https://autoinstall.plesk.com/one-click-installer || wget -O - https://autoinstall.plesk.com/one-click-installer)

Plesk unter Ubuntu Server 20.04 LTS installieren

root password vergeben (Standardmässig in Ubuntu nicht vergeben): 

Geführte Plesk installation

sudo passwd root
sh <(curl https://autoinstall.plesk.com/plesk-installer || wget -O - https://autoinstall.plesk.com/plesk-installer)

Voll-Automatische Installation:

sh <(curl https://autoinstall.plesk.com/one-click-installer || wget -O - https://autoinstall.plesk.com/one-cliack-installer)

Plesk unter Centos7 installieren

Centos 7 minimal ISO X64 Einbinden und Installation laufen lassen.

yum install qemu-guest-agent
yum install update

Geführte Plesk installation

sh <(curl https://autoinstall.plesk.com/plesk-installer || wget -O - https://autoinstall.plesk.com/plesk-installer)

Voll-Automatische Installation:

sh <(curl https://autoinstall.plesk.com/one-click-installer || wget -O - https://autoinstall.plesk.com/one-click-installer).

Emails von Plesk Server werden nicht an t-online Email Adressen zugestellt!

Wenn euer Server eingerichtet ist muss eine Email an postmaster@rx.t-online.de bzw. tosa@rx.t-online.de gesendet werden. In dieser Email müsst Ihr darum Bitten das die IP Adresse des Servers auf die Whitelist gesetzt wird. 

Wenn Ihr das nicht macht garantiere ich euch das egal wie gut Ihr euren Plesk Mailserver eingerichtet habt keine Emails an t-online.de, gmx.de und einige andere zugestellt werden.

Bitte beachtet das Mailserver von Privat Personen nicht freigeschaltet werden. Es ist auch zwingend notwendig das ein Impressum auf dem Mailserver zu finden ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr Lesen

Das könnte dich auch interessieren