proxserver.de

CloudPanel installieren

CloudPanel installieren

CloudPanel installieren​

CloudPanel installieren – unserer Schritt für Schritt Anleitung führt dich zu Ziel. Für die Installation benötigst du einen Server mit Debian 11 (Bullseye) und vollem Root-Zugriff.

Debian 11 (Bullseye) Aktualisieren und Curl installieren

Schritt 1

Bevor wir das Installationsprogramm ausführen, müssen wir die Quellen aktualisieren und das  erforderlichen Curl Paket installieren.

				
					apt update && apt -y upgrade && apt -y install curl wget sudo
				
			
Schritt 2

CloudPanel installieren

Führe den folgenden Befehl aus um die CloudPanel-Installation zu starten:

				
					curl -sS https://installer.cloudpanel.io/ce/v2/install.sh -o install.sh; \
echo "d67e37c0fb0f3dd7f642f2c21e621e1532cadefb428bb0e3af56467d9690b713  install.sh" | \
sha256sum -c && sudo DB_ENGINE=MARIADB_10.9 bash install.sh
				
			
Schritt 3

Zugriff auf das CloudPanel Backend

Du kannst nun über den Browser auf CloudPanel Backend zugreifen:

				
					https://serverIP:8443
				
			

Ignoriere die Warnung zum selbst signierten Zertifikat und klicke auf Erweitert und anschließend auf Fortfahren, um dich ins CloudPanel Backend einzuloggen.

Das könnte dich auch interessieren

Heimdall installieren
Anleitungen
ProxXerver

Heimdall installieren

Linux Distro Aktualisieren apt update && apt upgrade -y docker und docker-compose installieren apt install docker.io docker-compose -y systemctl start docker && systemctl enable –now

Anleitungen
ProxXerver

Anmeldung als root per ssh erlauben

Wenn kein root Login per SSH über einen Client wie Putty oder Kitty möglich ist muss dies vorher in der über die Konsole erlaubt werden. Ich