Samstag, 20 April, 2024

Teilen

Die beste FRITZ!Box für Glasfaser, DSL, Kabel und LTE – 2023

In Deutschland bleibt die FRITZ!Box unangefochten der beliebteste und weitverbreitetste Router. Dennoch erreicht auch diese Technologie irgendwann ihren Höhepunkt und erfordert ein Upgrade. Genauso, wie Smartphones in etwa alle 2 Jahre erneuert werden und somit neue Hardware erhalten.

Ein passendes Beispiel: Dein neues Smartphone unterstützt sicherlich schon Wi-Fi 6. Aber wie sieht es mit deiner aktuellen FRITZ!Box aus? Auch hier ist eine Weiterentwicklung spürbar, und früher oder später wird ein Upgrade notwendig, sei es durch deinen Anbieter oder eigenständig.

Doch welche FRITZ!Box erfüllt am besten deine Anforderungen? Die Antwort ist simpel: Welchen Anschlusstyp nutzt dein Internet? Bist du DSL-, Kabel- oder Glasfaserkunde?

FRITZ!Box 7590 – Für DSL-Kunden

Für DSL-Kunden empfiehlt sich aktuell die hochleistungsfähige FRITZ!Box „FRITZ!Box 7590 AX„. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hier auf dem WLAN, das von Wi-Fi 6 AX unterstützt wird. Mit dieser Box sind nicht nur hohe Bandbreiten möglich, sondern auch eine erweiterte Reichweite dank des 2,4 GHz Netzwerks.

Besonders bemerkenswert ist die Integration von „4×4 Mu-MIMO“ (Multiple Input Multiple Output), was dem Router eine Multitasking-Fähigkeit verleiht und somit gleichzeitig mehrere Verbindungen effizient bewältigen kann.

Auch im Bereich Smart Home bietet die FRITZ!Box vielfältige Möglichkeiten. Wenn du beispielsweise daran denkst, deine Heizungssteuerung intelligenter zu gestalten, wirst du hier ebenfalls fündig.

Keine Produkte gefunden.


FRITZ!Box 6690 Cable – Für Kabel-Kunden

Für Kabel-Internetkunden empfiehlt sich momentan die herausragende „FRITZ!Box 6690„. Im Vergleich zur DSL-Variante (7590) ist die 6690 noch frischer auf dem Markt und bietet im WLAN-Bereich noch höhere Geschwindigkeiten. Im 5 GHz Netzwerk sind beeindruckende 4800 Mbit/s möglich.

Zusätzlich verfügt die 6690 bereits über einen Ethernet-Anschluss mit 2,5 Gbit/s. Insbesondere aktuelle Computer, insbesondere aus dem Gaming-Bereich, profitieren von solch einem 2,5 Gbit/s Anschluss.

Die 6690 bietet, wie alle anderen Modelle auch, die bequemen Funktionen Telefonie, Smart Home und WLAN Meshing. Dieses Gerät ist besonders für Kabelkunden mit einem 1 Gbit/s Anschluss genau das Richtige.

Technische Details:

  • DOCSIS 3.1 für Gigabit-Geschwindigkeiten
  • Wi-Fi 6 (WLAN AX) bis 4.800 MBit/s + 1.200 MBit/s
  • Intelligentes WLAN Mesh für das Heimnetz I
  • Netzwerk mit 1 x 2,5-Gigabit-LAN, 3 x Gigabit-LAN und 2 x USB 3.0
  • Telefonanlage mit DECT-Basis für Schnurlostelefonie und Smart Home
  • Mediaserver, NAS, TV, MyFRITZ!, Auto-Update Mediaserver, NAS, TV, MyFRITZ!, Auto-Update

Keine Produkte gefunden.


FRITZ!Box 5590 Fiber – Für Glasfaser-Kunden

Für Glasfaserkunden stellt die „FRITZ!Box 5590 Fiber“ derzeit die ideale Wahl dar.

Hervorzuheben bei diesem Glasfasermodell ist der integrierte SFP-Steckplatz für direkte Glasfaseranschlüsse. Die erforderlichen Steckmodule sind bereits im Lieferumfang enthalten, und sämtliche Anschlusstypen der hiesigen deutschen Anbieter werden unterstützt.

Die hohe WLAN-Übertragungsrate dank Wi-Fi 6 wird hier durch 4×4 MU-MIMO ermöglicht. Ebenfalls bietet die Box einen 2,5 Gbit/s Ethernet-Port für eine stabile kabelgebundene Verbindung.

Keine Produkte gefunden.


FRITZ!Box 6890 LTE für LTE 4G und mit der 6850 LTE 5G Internet

Die „FRITZ!Box 6890 LTE“ stellt derzeit für LTE-Kunden die erstklassige Wahl dar.

Ein besonderes Highlight der FRITZ!Box 6890 LTE ist die Integration eines LTE-Modems sowie eines zusätzlichen VDSL-Modems. Diese Kombination eignet sich ideal für Haushalte, die sowohl eine DSL-Leitung als auch einen LTE-Vertrag besitzen. Die Geräte können getrennt voneinander genutzt werden, jedoch besteht auch die Möglichkeit, beide Verbindungen zu kombinieren, um eine Ausfallsicherheit zu gewährleisten. Dies ist insbesondere in Haushalten sinnvoll, in denen die DSL-Leistung schwach ist und LTE als Ergänzung genutzt wird.

Ein kleiner Nachteil ist, dass die LTE/5G-Modelle bisher kein Wi-Fi 6 unterstützen. In den meisten Fällen oder Haushalten wird dies jedoch kaum ins Gewicht fallen. Die FRITZ!Box 6890 LTE bleibt dennoch ein herausragendes Modell.

Keine Produkte gefunden.

Keine Produkte gefunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr Lesen

Das könnte dich auch interessieren